Verhandlungsmapping und Strategic Foresight

Entwicklung nachhaltiger Verhandlungsstrategien

Anzahl der Teilnehmer

bis zu 12

Sprachen

Englisch oder Deutsch

Dauer

ein Tag

Kosten

7500 CHF

Verhandeln bedeutet, Lösungen zu entwickeln. Ihre Auswirkungen müssen nachhaltig sein und von allen Beteiligten unterstützt werden. Die Möglichkeit, die Verflechtungen der Interessen und Positionen sichtbar zu machen, erleichtert die Vorbereitung sowie die Entwicklung nachhaltiger und sinnvoller Verhandlungslösungen.

Anhand von Design Thinking und Verhandlungstheorie lernen die Teilnehmenden, wie sie die Position und Interessen aller Beteiligten “abbilden” und nachhaltige Verhandlungslösungen entwickeln können. In einem vorab entwickelten Szenario werden die Teilnehmer “Personas” und “Organisationen” verwenden, um die Werte und Ziele sowie die Positionen und Interessen aller beteiligten Akteure zu analysieren. Dies wird es ihnen ermöglichen, kooperative Verhandlungsstrategien sowie Lösungen für jeden Stakeholder zu entwickeln.

Für wen

Rechtsanwälte, Unterhändler, Politiker, Manager, PR-Experten und Berater, die ihre Verhandlungsstrategien verbessern möchten, indem sie nachhaltige Lösungen für alle Beteiligten entwickeln.

Methodik

Als Inspiration werden in diesem Workshop verschiedene Methoden, Studien und praktisches Wissen aus Design Thinking und Verhandlungstheorie verwendet. Dies ermöglicht es, den Teilnehmern ein breites Spektrum an Wissen, Erkenntnissen und Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen, wie z. B.:

Berichte

Bericht “Rechtskommunikation” – Litigation-PR-Konferenz 2017

Bericht “Systemische Strategieentwicklung” – Workshop @ Litigation-PR-Konferenz 2018

Ihre Experten

Daniel Hardegger

Andreas Huthwelker

In Zusammenarbeit mit:

novamondo

Novamondo GmbH

©2014-2021 Negotiation.CH

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?